Rovertrupp

Wer über 16 alt und kein Sippen- oder Meutenführer ist, zählt zu den Rovern. Und davon gibt es naturgemäß jede Menge. Die Rover haben keine feste Gruppenstunde. Jedoch kommen einige ab und zu die Sippen und Meute besuchen oder treffen sich einfach zum Essen im Pfadfinderheim.
Auf Fahrt ist meist ein eigener Rovertrupp unterwegs. So kann der Schwierigkeitsgrad der Route besser angepasst werden. Der kann je nach Gruppenzusammenstellung zwischen „Erstmal drei Tage Pause am See“ und „3000 Höhenmeter am Tag – lächerlich“ variieren.

Termin

Unreglmäßig, Dienstag- oder Donnerstagabend

Gruppenleiter

Amt: Name: E-Mail:
Rovertruppführer Timo Reuter Timo@Stamm-Greif.de