Stammestag 2018

Am Samstag, den 3. Februar trafen sich am Bahnhof Bruchsal 18 Pfadfinder des Stammes Greif zum alljährlichen Stammestag. Wie jedes Jahr hatten wir wieder eine coole Aktion ausgesucht: Während es letztes Jahr ins Miramar in Weinheim ging, zog es uns dieses Mal nach Mannheim ins Technoseum.

Viele Mitmach-Stationen konnten Groß und Klein begeistern – ob man jetzt an einem Nachbau eines römischen Krans einen hunderte Kilo schweren Stein ganz einfach heben konnte, eine Draisine fuhr oder gegen einen Computer Mühle spielte, der die Steine von selbst anhob und setzte. Auch die verschiedenen Vorführstationen waren für alle interessant: Da gab es zum Beispiel eine originale Weberei von vor mehr als hundert Jahren und wir konnten mit der Museumseisenbahn fahren, einer württembergischen T3-Dampflokomotive.

 

So war auch das Gemaule groß, als wir schlussendlich gehen mussten, schließlich gab es noch so viel zu sehen und auszuprobieren. Auch wenn am Ende alle müde und kaputt waren, hatten wir einen schönen Tag zusammen und freuen uns aufs nächste Jahr.