Nikolauslager im Greifenheim

Am Wochenende nach Nikolaus, vom 7. bis zum 9. Dezember fand beim Stamm Greif das Nikolauslager statt. Freitag abends traf man sich im Pfadfinderheim und leitete das Wochenende ein mit Abendessen und Happy Family, einem sehr unterhaltsamen Gruppenspiel.

Samstag morgens ging es dann los mit dem Programm. Eine Rally quer durch das Heim war vorbereitet. Stationen waren unter anderem ein Parcours, die frisch gebaute Mohrenkopfschleuder oder Kissenrutschen – quer durch den großen Wölflingsraum, und wer am weitesten kam, hatte gewonnen. Mittags wurden mit Jacqua Sterne aus Papier gebastelt, die alle sehr schön wurden.

Abends ging es dann nach dem Abendessen und einer weiteren Runde Happy Familiy in die Singerunde. Und was für ein Wunder – der Nikolaus hatte auch an die Bruchsaler Pfadfinder gedacht und jedem Süßigkeiten und ein Buch über Natur und Tiere in seinen Sack gesteckt – natürlich kindegerecht und verständlich geschrieben.

Sonntags ging es dann nach dem Aufräumen schon wieder nach Hause. Insgesamt hatten jedoch alle einen großen Spaß und freuen sich schon aufs nächste Lager.