Bundesmeutenaktion

Zu Ehren der Indianergister trafen sich Anfang Mai diesen Jahres alle Wölflinge ( Indianer ) zu einem großen „Palaver“ ( Fest der Indianer ) hier in Bruchsal auf unserem Zeltplatz.

Alle steckten voll in der Vorbereitungen des großen Festes. Selbst unser Totempfahl wurde überarbeitet und strahlten in neuen tollen Farben. Alles war Perfekt.

Doch unsere Fest sollte nicht so einfach statt finden dachten sich ein paar böse Geister und klauten über Nacht alle drei Teile des Pfahles, sodass sich nun die Sinox, Apachen & Schoschonen auf die Spurensuche der bösen Geister machten. Nachdem sie die Geister durch mehrere Hinweise fanden, die sie nur durch Aufgaben bekamen, besiegten sie nur durch einen Zusammenschluss der drei Indianerstämme die bösen Geister und bekamen ihren Pfahl zurück.

Danach stand dem großen „Palaver“ nichts mehr im Wege.

Mit vielen edlen Speisen feierten die Indianer ihren Zusammenschluss und den Sieg über die bösen Geister.